Erscheinungsbild Fritz Bauer Institut

Das Fritz Bauer Institut ist die einzige wissenschaftliche Institution in Deutschland, die ausschließlich den Holocaust erforscht. BÜRO WEISS wurde vom Fritz Bauer Institut mit der Neugestaltung des Erscheinungsbildes beauftragt, um das Profil des Instituts zu schärfen und die Professionalisierung der Kommunikation insgesamt zu unterstützen.

Konzept und Gestaltung

In Workshops haben wir gemeinsam mit dem Kunden das Selbstverständnis und die Markenwerte des Instituts herausgearbeitet. Zentrales Anliegen des Kunden war, den Spagat zwischen der ernsten, immer wieder bedrückenden inhaltlichen Arbeit und dem hohen wissenschaftlichen Anspruch des Instituts zu bewältigen. Vor diesem Hintergrund haben wir die Positionierung des Fritz Bauer Instituts auf den Satz „Das Fritz Bauer Institut ist DAS Forschungsinstitut zum Thema Holocaust in Deutschland“ verdichtet. Als prägende Werte haben wir Seriosität, Exzellenz und Klarheit ermittelt. Als weiteres Workshop-Resultat haben wir die größte Barriere für historisches Erinnern auf Seiten nichtwissenschaftlicher Zielgruppen herausgearbeitet: Historische Erinnerung ist weder eindeutig noch klar und zudem nicht stets präsent. Diesen Mangel an Eindeutigkeit und Klarheit haben wir in den Begriff der Vielschichtigkeit übersetzt – historische Erinnerung ist immer vielschichtig.

Positionierung und Werte haben wir in ein neues Erscheinungsbild übersetzt, dessen auffälliges Kennzeichen die metallic-silberne Hausfarbe ist. Die Vielschichtigkeit historischer Erinnerung visualisieren wir durch ein System metallic-farbener, halbtransparenter Schichten. Sie thematisieren gleichzeitig die Arbeit des Fritz Bauer Instituts – das Freilegen von Verdecktem – und die zentralen Markenwerte Seriosität, Exzellenz und Klarheit.

BÜRO WEISS
Rigaer Straße 14
10247 Berlin

Telefon 030 78083780
Telefax 030 78083781
post@bueroweiss.de
www.bueroweiss.de